i-cut V1280/ V128

Standard als Wasserbadmaschine, auch als Koaxialmaschine

 

 

 

 

Wasserbadmaschine V 1280

 

 

 

 

 

 

 

Koaxialmaschine V 128

 

 

 

 

Beschreibung Wasserbadmaschine Koaxialmaschine
Model V1280 V128
Max. Werkstückgröße 1650x1200x345(495)mm
1750x1300x345(495)mm
Max. Werkstückgewicht 4000kg
4000kg
Verfahrwege von XY 1200x800mm
1200x800mm
U&V Achsenverfahrwege 260x260mm
260x260mm
Z Achsenverfahrweg 350(500)mm
Einsetzbare Erodierdrähte 0.1~0.3mm
Antriebsachsen 5 Achsen AC Servo Motor
Maximale Konizität ± 33°/ 100mm
Maschinenabmessungen 4400x3725x2295/2705mm
3620x36800x2295/2705mm
Maschinengewicht 10600kg
9900kg
Kapazität des Filtertanks 3000L 300L
Papierfilter 2 Stück
2 Stück
Deionisierung Automatisch
Wasserkühlung Automatisch
Elektrische Anschlußleistung 13KVA/3Phasen/400V±10%
Druckluftversorgung 6 bar. 5m3/h (für die automatische Drahteinfädelung)
Technische Änderungen vorbehalten

 

 

CNC-Steuerung

 

 

Grafik

XY - Ebene, XY - YZ - Ebene, 3D, Grafikfunktion im Hintergrund, Erodieranzeige etc.

 

Software

 

 

Interpolationsarten

Linear, Kreis

 

 

Programmname

8 alphanumerische Zeichen in Großbuchstaben

 

 

Programmprüffunktion

Grafikaufzeichnung und Trockenlaufmodi

 

 

Max. Dateigröße

512 MB

 

 

Manuelle Programmeingabe (MDI)

Standard

 

 

Wartungsinformation

Drahtverbrauch, Deionisierungsharz, Schneidmesser, Dielektrikumfilter, Schmierung, Stromzuführung

 

 

Datum

Jahr, Monat, Tag

 

 

Editierfunktionen

Einfügen/Überschreiben, Bereich markieren (Zeile, Block, Feld), Ausschneiden/Einfügen, Suchen, Ersetzen, Undo/Redo etc.

 

 

Programmverzweigung

Aufruf Unterprogramm Standard

 

 

Zoom-Funktion

0,001- bis 1000-fach

 

 

Assistent

Ausführung bestimmter Programmabfolgen über Funktionstasten

 

 

Programmdiagnose

Hinweismeldung auf NC-Code-Eingabefehler

 

 

 

                       

 

 

 

Sonderangebote Lagermaschinen

- cut CNC C-50 Neumaschine

59.500,00 €

 

Bild zeigt CNC C50 mit Wechsler (Option)

gespiegelte Oberflächengüte erreichbar (Flächengröße abhängig)! 

Bearbeitungsbeispiele mit der Drahterosion, erreichbare Genauigkeiten mit unseren Standardmaschinen: bis zu +-1µ